Die Vorteile der Behandlung mit Lecicarbon®

schnell nach 15-30 Minuten,

weil Lecicarbon® direkt am Ort des Geschehen im Enddarm ansetzt und sofort den Abführreflex anregt

nebenwirkungsfrei,

weil Lecicarbon® natürliches Kohlendioxid entwickelt, das ohnehin im Darm für den Entleerungsreflex mit verantwortlich ist

schonende Wirkung,

weil Lecicarbon® exakt die natürliche Darmtätigkeit nachahmt ohne den Körper und das Kreislaufsystem zu belasten

keine Gewöhnung

auch nicht bei Langzeitnahme, weil Lecicarbon® die normalen Darmreflexe reaktiviert

bedenkenlos zu empfehlen,

weil Lecicarbon® für Erwachsene, Kinder, Säuglinge und während der Schwangerschaft gleichermaßen gut verträglich ist

sauber,

weil Lecicarbon® mit natürlichem Kohlendioxid die körpereigene Peristaltik in Schwung bringt – ohne Nachkleckern, ohne Schmieren


PFLICHTANGABEN: Lecicarbon® E/K/S CO2-Laxans
Anwendungsgebiete: Zur kurzfristigen Anwendung bei verschiedenen Ursachen der Stuhlverstopfung, z. B. bei schlackenarmer Kost oder mangelnder Bewegung sowie bei Erkrankungen, die eine erleichterte Stuhlentleerung erfordern. Zur Darmentleerung bei diagnostischen oder therapeutischen Maßnahmen im Enddarmbereich. Kann auch zusätzlich angewendet werden, wenn vorher andere Abführmittel erfolglos genommen wurden. Enthält (3-sn-Phosphatidyl)cholin (Sojalecithin). Packungsbeilage beachten.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
athenstaedt, D-35088 Battenberg (Eder), CH-Brunnen